Kategorien

Lake District und Bretagne

 

Wir haben uns entschlossen, diese Tour mit dem Auto zu fahren. Da es in England doch häufig regnet, und es vor allem schon Herbst war, haben wir auf die Motorräder verzichtet, was nachträglich betrachtet, die richtige Entscheidung war. Wir wären ziemlich nass geworden, und gerade die Straßen in den Bergen hätten uns bei Nässe mit den Motorrädern wenig Freude bereitet. So aber war es eine ganz wunderschöne, viel zu kurze Reise.

Hier geht’s zu den Bildern der Tour

Tagebuch