Kategorien

M175 Kärnten – Gailtal

Hier geht’s zu den Bildern dieser Tour

 

Tagebuch

Unterkunft: Hotel Preßlauer Hof, Jenig

 

Strecke:

29.09.

Anfahrt über Bad Tölz – Achensee – Zillertal – Gerlospass – Felbertauern – Lienz – Gailbergsattel – Gailtal – Jenig 307km

Pässe: Gerlospass (1507m), Felbertauern (1632m), Gailbergsattel (982m),

 

30.09.

Hermagor – Kreuzberg – Weißensee – Greifenburg – Spittal – Ri. Katschberg der lieser entlag bis Kremsbrücke – Nockalmstraße – Innerkrems – Turracher Höhe – Bad Kleinkirchheim – Radenthein – Döbriach – Ferndorf – über die Drau vor Paternion – Weißensee Ostseite – zurück nach Kreuzen – Windische Höhe – Hermagor – Jenig, 309km

Pässe: Kreuzberg (1034m), Nockalmstraße Eisenthalhöhe (2042m) und Schiestlscharte (2024m) – Turracher Höhe (1783m) – Windische Höhe (1110m)

 

01.10.

Hermagor B111 – Förolach – Feistriz a.d.Gail – Hohenthrun – Arnoldstein – Fürnitz – Finkenstein/Faaker See – St. Jakob i.R. – Feistriz i.R. – Ferlach – Zell-Pfarre – Schaidasattel – Eisenkappel – Seebergsattel – Jezersko (SLO)) – über Baselj – Tristenik – Golnik nach Trzic – Loiblpass/Loibltunnel – kl. Loiblpass – Ferlach – Ri Arnoldstein bis Radendorf – Wurzenpass – Podkoren – Kranjska Gora – Tarvis – Arnoldstein – Feistriz – Hermagor – Abstecher auf Nassfeldpaß – Jenig, 391km

Pässe: Schaidasattel (1069m), Seebergsattel ( 1381m), Loiblpass (Tunnel 1059m und 769m), Wurzenpass (1073m), Nassfeld(1530m)

 

02.10.

Gailtal – Kötschach – Lesachtal – Kartitscher Satel – Tessenbach – Pustertal – Toblach – Antholzer Tal – Staller Sattel – Huben – Lienz – Gailbergsattel – Gailtal – Jenig, 263km

Pässe: Kartitscher Sattel (1530m), Staller Sattel (2052m), Gailbergsattel(982m)
03.10.

Gailtal – Gailbergsattel – Lienz – Felbertauern – Mittersill – Pinzgau – Gerlospass – Zillertal – Achensee – Bad Tölz, 314km

Pässe: wie Anfahrt

Gesamtstrecke 869km